Ritter, Gaukler und Tavernen in Spandau

10. Osterritterfest auf der Zitadelle 2016
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest

10. Osterritterfest auf der Zitadelle 2016

Ritterfest auf der Zitadelle
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest

Ritterfest auf der Zitadelle (Foto: Ralf Salecker)

Ein ganzes Jahrzehnt ist es her, dass erstmalig an den Osterfeiertagen Ritter und Akrobaten sowie Fakir- und Feuershow zum großen Mittelalterspektakel auf die Zitadelle im Berliner Bezirk Spandau eingeladen haben. Das 10jährige Jubiläum vom 26.3. bis zum 28.3. ist auf alle Fälle Anlass genug, sich erneut von historischen Bräuchen, mittelalterlicher Musik, Ritterkämpfen und Turnieren verzaubern zu lassen und der Zitadelle in der Zeit vom 26. bis 28. März einen Besuch abzustatten.

Das Oster-Ritter-Spektakulum mit seinem buntem Markttreiben sowie historischer Musik und Konzerten auf drei Bühnen hat täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet und heißt seine Besucher willkommen. Tauchen Sie ein in die Welt des Mittelalters und erleben sie das Ritterlager mit Ritterturnieren zu Pferde und am Boden. Helmschlagen, Saustechen, Rolandsreiten und der Ritt durch das Feuer sind nur einige der mittelalterlichen Disziplinen. Die Ritter von ,“Midgards Feuerbund“ tragen die Bodenkämpfe aus und hoch zu Pferde behaupten sich die Ritter des „Arturius-Horse­Stund-Team“.

Der große historische Markt verbindet Musik und Tanz mit Theater und Akrobatik. Dort gibt es die „Flugtäumer“ mit Jonglagen und Akrobatik zu bewundern sowie zahlreiche Feuer- und Fakirshows. Braxas-A- hat eine Schlangenshow im Programm, bei dem die Mutigsten die Schlangen auch anfassen dürfen.

Mittelalterkonzerte von den ,,Sandsacks“, ,,Lamarotte“ und „Wohlgemut“ setzten die musikalischen Höhepunkte des Wochenendes . In den Garküchen und Tavernen werden Leib und Seele zusammen gehalten. Met, Fladenbrot, Naschwerk und viele Leckereien sind für wenige Taler zu erhältlich.

Der Besuch aller Museen, Ausstellungen und der Turmbesuch sind im Eintrittspreis enthalten. Zusätzlich lohnt ein Blick ins Haus 4, mit der Musikinstrumentenwerkstatt Klang-Holz. Im Keller sind exotische Fledermäuse zu bestaunen.

(Text Spandau heute)

 

Programmhöhepunkte Osterritterfest: Samstag & Sonntag

Sa 26.3. – Mo 28.3. jeweils 10.00 – 20.00

  • 10.00 Einlass zum Spectaculum auf der Zitadelle Spandau in Berlin
  • 10.30 Ritterkampf mit Axt, Schwert & Morgenstern – Turnierwiese
  • 11.00 Hist. Musik mit „The Sandsacks“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 11.00 Show mit „Braxas-A-“ auf der Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 11.45 Spiel und Spaß mit „Flugträumer“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 12.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 12.30 Ritterturnier zu Pferde zur Befreiung der Zitadelle Spandau mit der Rittergruppe „Arturius-Horse-Stunt-Team“ auf dem Turnierplatz
  • 13.00 Show mit „Braxas-A-“ auf der Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 13.30 Hist. Musik mit den „The Sandsacks“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 14.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 14.15 Ritterkampf mit Axt, Schwert & Morgenstern – Turnierwiese
  • 14.45 Akrobatik & Show mit „Flugträumer“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 15.00 Fakir-Show mit „Braxas-A-“, Bühne 2-Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 15.30 Ritterturnier zu Pferde zur Befreiung der Zitadelle Spandau mit der Rittergruppe „Arturius-Horse-Stunt-Team“ auf dem Turnierplatz
  • 16.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 16.30 Hist. Musik mit „The Sandsacks“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 17.00 Show mit „Braxas-A-“ auf der Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 17.15 Spiel und Spaß mit „Flugträumer“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 18.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 18.00 Mystische Feuer-Reitershow des „Arturius-Horse-Stunt-Team“
  • 18.30 – 20.30 Großes „Irish-Folk-Konzert“ mit „Sandsacks“ mit anschließendem Tavernen-Feuerspektakel der „Flugträumer“
  • 19.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen) und mystische Feuershow mit „Braxas-A-“
  • 20.30 Ende – wird verkündet. Die Ritter sind müde & kaputt!

Programmhöhepunkte Oster-Ritterfest: Ostermontag

Ritterfest auf der Zitadelle
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest

Ritterfest auf der Zitadelle (Foto: Ralf Salecker)

Sa 26.3. – Mo 28.3. jeweils 10.00 – 20.00

  • 10.00 Einlass zum Spectaculum auf der Zitadelle Spandau in Berlin
  • 10.30 Ritterkampf mit Axt, Schwert & Morgenstern – Turnierwiese
  • 11.00 Hist. Musik mit „The Sandsacks“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 11.00 Show mit „Braxas-A-“ auf der Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 11.45 Spiel und Spaß mit „Flugträumer“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 12.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 12.30 Ritterturnier zu Pferde zur Befreiung der Zitadelle Spandau mit der Rittergruppe „Arturius-Horse-Stunt-Team“ auf dem Turnierplatz
  • 13.00 Show mit „Braxas-A“ auf der Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 13.30 Hist. Musik mit „The Sandsacks“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 14.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 14.15 Ritterkampf mit Axt, Schwert & Morgenstern – Turnierwiese
  • 14.45 Akrobatik & Show mit „Flugträumer“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 15.00 Fakir-Show mit „Braxas-A-“ auf der Bühne 2-Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 15.30 Ritterturnier zu Pferde zur Befreiung der Zitadelle Spandau mit der Rittergruppe „Arturius-Horse-Stunt-Team“ auf dem Turnierplatz
  • 16.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 16.30 Hist. Musik mit „The Sandsacks“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 17.00 Show mit „Braxas-A-“ auf der Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen)
  • 17.15 Spiel und Spaß mit „Flugträumer“ Hauptbühne – Turnierwiese
  • 18.00 – 19.00 Großes „Irish-Folk-Konzert“ mit „The Sandsacks“ mit anschließendem Tavernen-Feuerspektakel der „Flugträumer“
  • 18.00 Konzert mit „LaMarotte“ Bühne 2 – Bastion Kronprinz (Hafen) und mystische Feuershow mit „Braxas-A“
  • 19.00 Ende – wird verkündet. Die Ritter sind müde & kaputt!

Programm und Zeiten sind ohne Gewähr!

Oster-Ritterfest Eintritt:

  • Kinder bis 5 J. frei
  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 16. J. 6,- €
  • Schüler/Studenten & Gewandete 9,- €
  • Erwachsene 12,- €
  • Familie 30,- € (2 Erwachsene mit eigenen Kindern bis 16 J.)

Veranstalter: Carnica Hist. Feste & Märkte, Info: www.carnica-spectaculi.de, post@carnica.de

(Besuch aller Museen, Ausstellungen und Turmbesuch im Eintrittspreis enthalten: geöffnet bis 17 Uhr)

 

Pin It on Pinterest

Shares
Share This