Die Gedenkstätte existiert seit dem 13. August 2010. Vier Stelen erinnern an die acht Toten Dieter Wohlfahrt (†1961), Peter Kreitlow (†1963), Adolf Philipp (†1964), Willi Block (†1966), Helmut Kliem (†1970), Klaus Schulze (†1972), Dietmar Schwietzer (†1977) und Ulrich Steinhauer (†1980), die an der Grenze zum Bezirk Spandau getötet wurden. Acht hellgraue Pflastersteine im Boden symbolisieren die Opfer.

  Mauerradweg

 

Address:

Heerstr./ Ecke Bergstr. Berlin, Deutschland

Get directions from Go

Pin It on Pinterest

Shares
Share This