Die Skulpturengruppe wurde von Lothar Oertel geschaffen und im Jahr 2000 an der westlichen Uferpromenade des Nieder Neuendorfer Sees aufgestellt. Früher versperrte genau hier die Mauer den Anwohnern den Blick auf den See. Ein von fünf Eichenstämmen getragenes Boot mit drei Figuren ist in Richtung des Berliner Ortsteils Heiligensee ausgerichtet. Eine Figur weist symbolhaft seherisch zum neuen Ufer. Ein tanzendes Paar strahlt Lebensfreude aus. Die Skulpturengruppe ist heute nicht mehr vollständig vorhanden. Im Jahr 2002 haben Unbekannte Teile des Kunstwerks gestohlen. Das auf Stämmen liegende Boot und die Sitzgruppe sind jedoch erhalten. Von der Altstadt Spandau nach Nieder Neuendorf

Address:

Nieder Neuendorf, Havelpromenade, Deutschland

Get directions from Go

Pin It on Pinterest

Shares
Share This