Auf zu neuen Ufern

Schiffsanleger am Lindenufer, am Hafenplatz im Wröhmännerpark und in Kladow laden dazu ein, Spandau, Berlin und Brandenburg vom Wasser aus zu erkunden. Gleich drei Reedereien bieten Touren mit unterschiedlicher Länge und Fahrtroute an. In den Norden geht es auf der Havel bis nach Nieder Neuendorf oder über die Spree bis zum Tegeler See, im Süden über den Wannsee bis nach Potsdam, Caputh, Werder und Ketzin. Darüber hinaus können Sie zu einer mehrstündigen Tour bei Tag oder in den Abendstunden in die Mitte Berlins aufbrechen.

Die Fährlinie F10 der BVG verbindet Alt-Kladow mit dem S-Bahnhof Wannsee. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, am Aalemannufer mit einer Autofähre nach Tegelort überzusetzen oder mit einer kleinen Personenfähre die Inseln im Tegeler See zu erkunden.

Schiffstouren und Fähren ab Spandau

Stern und Kreisschifffahrt

Oberhavelseenrundfahrt

Schiffsanleger: Hafenplatz im Wröhmännerpark

Schiffe: überwiegend MS Havel Queen oder MS Moby Dick

Ziel: Insellandschaft des nördlichen Berlins

Route: Villa Borsig, Konradshöhe, Alt Heiligensee, Nieder Neuendorf, Nieder Neuendorfer See und zurück über die Saatwinkler Enge mit den Inseln Valentinswerder, Baumwerder und Scharfenberg

Fahrpreise: Einfach 6,50 € / Hin+Rück 10,50 €

Weitere Informationen:

www.sternundkreis.de/de/Unsere-Touren/Havel/Oberhavelseen-Rundfahrt/K151.htm

Die Havel von Nord nach Süd

Schiffsanleger: Lindenufer

Ziel: Potsdam / Lange Brücke

Route: Kladow, Wannsee, Pfaueninsel, Cecilienhof, Potsdam/Lange Brücke und zurück

Dauer: 4 Stunden, 40 Minuten

Fahrpreise: Einfach 15,50 € / Hin+Rück 17,50 €

Weitere Informationen:

www.sternundkreis.de/de/Unsere-Touren/Havel/Von-Nord-nach-Sued/K153.htm

Ausflugsfahrt nach Werder

Schiffsanleger: Lindenufer

Ziel: Inselstadt Werder

Route: Kladow, Wannsee, Pfaueninsel, Potsdam, Kiewitt, Templiner See, Caputher Gmünd, Schwielowsee, Baumgartenbrück, Inselstadt Werder und zurück. In Potsdam haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fahrt zu unterbrechen.

Dauer: 6 Stunden, 40 Minuten

Fahrpreise: Einfach 17,50 € / Hin+Rück 21,50 €

Weitere Informationen:

http://www.sternundkreis.de/de/Unsere-Touren/Havel/Werder/K154.htm

Ausflugsfahrt zur Stadt Brandenburg

Schiffsanleger: Lindenufer

Ziel: Brandenburg an der Havel

Route: Kladow, Wannsee, Pfaueninsel, Glienicker Brücke, Tiefer See, Potsdam, Templiner See, Caputher Gmünd, Schwielowsee, Inselstadt Werder, Großer Zernsee, Potsdamer Havel, Sacrow-Paretzer-Kanal, Brandenburg und zurück über den gesamten Sacrow-Paretzer-Kanal, vorbei an Ketzin, den Havelkanal und Schlänitzsee kreuzend bis zum Jungfernsee und vorbei am Schloss Cecilienhof. In der Stadt Brandenburg haben Sie einen ca. 1-stündigen Aufenthalt.

Dauer: ca. 11 Stunden mit Aufenthalt in Brandenburg

Fahrpreise: Einfach 23,00 € / Hin+Rück 28,00 €

Weitere Informationen:

www.sternundkreis.de/de/Unsere-Touren/Havel/Brandenburg/K155.htm

 Fähren in Spandau

Alt-Kladow - Wannsee (F10)

Art der Fähre: BVG-Personenfähre icon_faehre10

Schiffsanleger in Spandau: Imchen Alt-Kladow

Strecke: 4,4 km über die Havel und den Großen Wannsee

Dauer der Überfahrt: 20 Minuten

Abfahrtszeiten:  stündlich, www.bvg.de

Kapazität: 300 Fahrgäste, 60 Fahrräder, 5 Rollstühle (Rampen vorhanden)

Tickets: Die Fährlinie F10 gehört zur BVG und kann mit einem Einzelfahrschein AB genutzt werden. Rundfahrten sind mit der Fähre nicht gestattet. Nach Ende einer Fahrt müssen alle Fahrgäste die Fähre verlassen.

Verkehrsverbindung: In Wannsee legt die Fähre an der großen Dampferanlegestelle nahe dem S-Bahnhof Wannsee an, der von der Berliner City mit der S1 und S7 angefahren wird. Vom Schiffsanleger sind es nur wenige Minuten Fußweg bis zum Bahnhof. Vom Bahnhof Zoo in der City-West fährt der icon_busX34 in rund 40 Minuten bis nach Alt-Kladow.

Aalemannufer - Tegelort

Art der Fähre: Autofähre

Schiffsanleger in Spandau: Aalemannufer (Hakenfelde)

Strecke: Die Fähre pendelt wochentags von 6 bis 19 bzw. 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 19 bzw. 20 Uhr zwischen den Ortsteilen Hakenfelde (Spandau) und Tegelort (Reinickendorf).

Dauer der Überfahrt: keine 5 Minuten

Kapazität: Mitfahren können Pkw, Lkw, Busse, Wohnmobile, Fahrräder, Motorräder, Personen, Pferde

Tickets: Während der Überfahrt geht jemand rum und kassiert das Fahrgeld; eine Person mit Fahrrad zahlt z. B. 1 €, ein Pkw mit Fahrer 1,60 €

Verkehrsverbindung: Zum Aalemannufer fährt der icon_bus136 ab S+U Rathaus Spandau; ab Tegelort fährt der icon_bus222 nach Tegel. Am U-Bahnhof Alt-Tegel besteht Anschluss an die icon_u-bahn6.

Inseln im Tegeler See

Art der Fähre: Personenfähre

Schiffsanleger in Spandau: Fährweg (Hakenfelde) und Havelspitze (an der Wasserstadtbrücke)

Anlegestellen: Die Fähre verbindet die Inseln Valentinswerder und Maienwerder im Tegeler See mit dem Festland in Spandau-Hakenfelde (Fährweg und Havelspitze) und Tegel (Saatwinkel)

Dauer der Überfahrt: Von einer Anlegestelle zur nächsten sind es etwa 5–15 Minuten

Abfahrtszeiten:

www.faehre-tegelersee.de

Verkehrsverbindung: Die Anlegestelle an der Havelspitze ist mit icon_bus236 (Hugo-Cassirer-Straße) und icon_bus139 (Ashdodstraße) zu erreichen. Der icon_bus236 fährt ab S+U Rathaus Spandau, der  icon_bus139 ab Messe Nord / ICC. Mit dem icon_bus139 erreicht man außerdem die Anlegestelle am Fährweg (ca. 7 Minuten Fußweg von der Haltestelle Mertensstraße/ Goltzstraße). Ab Tegelort fährt der icon_bus222 nach Tegel. Am U-Bahnhof Alt-Tegel besteht Anschluss an die icon_u-bahn6. Vom Anleger Saatwinkel sind es etwa 7 Minuten Fußweg zur Haltestelle Maienwerderweg ( icon_bus133). Je nachdem, in welche Richtung man fährt, gelangt man mit dem Bus entweder zur icon_u-bahn6 oder icon_u-bahn7.

 Reederei Lüdicke

City-Fahrt

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Heiterkeit

Ziel: Berlin-Friedrichstraße

Route: Linienfahrt über die Spree mit Livemoderation! Lindenufer (Start), Spree, Schleuse Charlottenburg, Tegeler Weg, Schloss Charlottenburg, Spreekreuz, Hansaviertel, BMI, Schloss Bellevue, Moabiter Werder, Haus der Kulturen der Welt, Bundeskanzleramt, Hauptbahnhof, Reichstag, ARD Hauptstadtstudio, Friedrichstraße. Rückfahrt über: Humboldthafen, Nordhafen, Westhafen, Lindenufer (Endpunkt).

Dauer: 3,5 Stunden

Fahrpreis: 15,00 €/ 13,00 €/ 7,50 €

Weitere Informationen:

www.ms-heiterkeit.de/city-fahrt.htm

Erweiterte City-Fahrt

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Heiterkeit

Ziel: Molecule Men in Treptow

Route: Linienfahrt über die Spree mit Livemoderation! Lindenufer (Start), Spree, Schleuse Charlottenburg, Schloss Charlottenburg, Tegeler Weg, Spreekreuz, Hansaviertel, BMI, Schloss Bellevue, Moabiter Werder, Haus der Kulturen der Welt, Kanzleramt, Hauptbahnhof, Reichstag, ARD, Bahnhof Friedrichstraße, Museumsinsel, Hackescher Markt, Alte Börse, Berliner Dom, Rotes Rathaus, Fernsehturm, Nikolaiviertel, Schleuse Mühlendamm, Historischer Hafen, Mediaspree, O2-World, Oberbaumbrücke, Osthafen, Molecule  Men. Rückfahrt bis zum Hauptbahnhof, dann Humboldhafen, Berlin-Spandauer- Schifffahrtskanal, Nordhafen, Westhafen, Westhafenkanal, Schleuse Charlottenburg, Lindenufer (Endpunkt)

Dauer: 4,5 Stunden

Fahrpreis: 17,00 €

Weitere Informationen:

www.ms-heiterkeit.de/erweiterte-city-fahrt.htm

7-Seen-Fahrt

Schiffsanleger: Lindenufer und Kladow

Schiff: MS Heiterkeit

Route: Linienfahrt über die Havel mit Livemoderation! Start am Lindenufer. Südhafen, Freybrücke (Heerstraße), Pichelssee, Pichelsdorfer Gemünd, Schildhorn, Gatow, Villa Lemm, Grunewaldturm, Insel Lindwerder, Breitehorn, Großes Fenster bis nach Kladow. Nach einem Zwischenstop geht es weiter vorbei an Schwanenwerder, über den Großen Wannsee, Strandbad Wannsee, Haus der Wannseekonferenz, durch die Kleine Wannseebrücke. Hier beginnt die Kleine-Wannsee-Kette mit dem Pohlesee, Stölpchensee, Griebnitzkanal und Griebnitzsee. Vorbei an Babelsberg geht es weiter: Glienicker Lake, Schloss Babelsberg, Tiefer See, Glienicker Brücke, Jungfernsee, Sacrower Heilandskirche, Moorlake, Blockhaus Nikolskoje, Kirche St. Peter und Paul, Pfaueninsel und Insel Kälberwerder. Über Kladow geht es von hier aus zurück zum Lindenufer (Endpunkt).

Impressionen von der Strecke Altstadt Spandau bis zum Wannsee

Dauer: 3,5 Stunden

Fahrpreis: 15,00 €/ 13,00 €/ 7,50 €

Weitere Informationen:

www.ms-heiterkeit.de/7-seen-fahrt.htm

Rund um die Pfaueninsel

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Heiterkeit

Ziel: Pfaueninsel

Impressionen von der Strecke Altstadt Spandau bis zum Wannsee

Dauer: 3 Stunden

Fahrpreis: 13,00 €/ 11,00 €/ 6,50 €

Weitere Informationen:

www.ms-heiterkeit.de/pfaueninsel.htm

Fahrt zur Pfaueninsel

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Heiterkeit

Ziel: Pfaueninsel (Aufenthalt dort ca.5,5 Stunden)

Impressionen von der Strecke Altstadt Spandau bis zum Wannsee

Dauer: 3 Stunden

Fahrpreis: 13,00 €/ 11,00 €/ 6,50 €

Weitere Informationen:

www.ms-heiterkeit.de/pfaueninsel.htm

Abendliche City-Fahrt

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Heiterkeit

Ziel: Berlin-Friedrichstraße

Route: Linienfahrt über die Havel. Spree, Schleuse Charlottenburg, Tegeler Weg, Schloss Charlottenburg, Spreekreuz, Hansaviertel, BMI, Schloss Bellevue, Moabiter Werder, Haus der Kulturen der Welt, Bundeskanzleramt, Hauptbahnhof, Reichstag, ARD Hauptstadtstudio, Friedrichstraße. Zurück: Humboldthafen, Nordhafen, Westhafen, Lindenufer

Dauer: 3 Stunden

Fahrpreis: 15,00 €/ 13,00 €/ 7,50 €

Weitere Informationen:

www.ms-heiterkeit.de/abendliche-city-fahrt.htm

Abendliche Wannsee-Fahrt

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Heiterkeit

Route: Linienfahrt über die Havel auf den Spuren von Kultur und preußischer Geschichte entlang der von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannten Havellandschaft. Start am Lindenufer. Von hier geht es in den Süd-Westen Berlins über Südhafen, Freybrücke (Heerstraße), Pichelssee, Pichelsdorfer Gemünd, Schildhorn, Gatow, Villa Lemm, Grunewaldturm, Insel Lindwerder, Breitehorn, Großes Fenster bis nach Kladow und weiter in Richtung Pfaueninsel und Sacrow vorbei an Parks und prachtvollen Bauwerken und dann wieder zurück zum Lindenufer.

Impressionen von der Strecke Altstadt Spandau bis zum Wannsee

Dauer: 3 Stunden

Fahrpreis: 15,00 €/13,00 €/7,00 €

Weitere Informationen:

http://www.reederei-luedicke.de/abendliche-wannsee-fahrt.htm

Kleine Havelseenfahrt

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Heiterkeit

Ziel: Unterhavel

Route: Linienfahrt über die Havel. Südhafen, Freybrücke, Pichelssee, Schildhorn, Villa Lemm, Grunewaldturm, Lindwerder, Schwanenwerder, Strandbad Wannsee, Kladow und zurück zum Lindenufer.

Impressionen von der Strecke Altstadt Spandau bis zum Wannsee

Dauer: 2 Stunden

Fahrpreis: 10,00 €/ 8,00 €/ 5,00 €

Weitere Informationen:

www.ms-heiterkeit.de/havelseen.htm

Sonderfahrten

Jeden Montag eine andere Sonderfahrt!

    • Oranienburg
    • Inselstadt Werder
    • Rund um Berlin
    • Lehnitzsee/Krampnitzsee
    • Baumblütenfest Werder
    • Stadt Brandenburg
    • Rund um die Müggelberge
    • Stadt Brandenburg
    • Schiffshebewerk NiederfinowInselstadt Werder
    • Potsdam
    • Havelkanal
    • Ketzin

Weitere Informationen:

http://www.ms-heiterkeit.de/fahrplan.htm

Eventfahrten
    • Lichterfahrten zur Weihnachtszeit
    • Silvester auf der Spree

 

Weitere Informationen:

http://www.ms-heiterkeit.de/fahrplan.htm

Reederei Hartmut Triebler

Schlösserrundfahrt nach Caputh

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Berolina

Ziel: Caputh

Route: Unterhavel, Wannsee, Pfaueninsel, Potsdam, Caputh und zurück

Dauer: 5,5 Stunden

Fahrpreise: 16,00 €

Weitere Informationen:

http://www.reederei-h-triebler.de/38801.html

Werder

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiff: MS Berolina

Ziel: Inselstadt Werder

Route: Unterhavel, Wannsee, Pfaueninsel, Potsdam, Caputh, Schwielow-See, Werder und zurück; in Werder ca. 1 Stunde Aufenthalt

Dauer: 7 Stunden

Fahrpreise: 10,00 €

Weitere Informationen:

www.reederei-h-triebler.de/19601.html

Große 10-Havelseen-Fahrt

Schiffsanleger: Lindenufer

Schiffe: MS Berolina

Route: Rund um Potsdam: Unterhavel, Wannsee, Pfaueninsel, Potsdam, Caputh, Schwielow-See, Werder, Großer Zernsee, Phöben, Paretz, Sacrower Kanal, Schlänitz-See, Nedlitz, Jungfernsee und zurück

Dauer: 7 Stunden

Fahrpreise: 19,00 €

Weitere Informationen:

www.reederei-h-triebler.de/1827.html

Spandau Tourist-Info - Interaktive Karte

Hiermit können Sie mir eine Nachricht zukommen lassen.

8 + 11 =

Alle wichtigen Kontaktdaten und Ansprechpartner finden Sie im Impressum. Das Kontakformular dient nur der Vereinfachung und soll denen eine leichte Kontaktaufnahme ermöglichen, die kein eigenes E-Mail-Programm nutzen.

Gewerbliche Anfragen, Werbung,  u. ä. über das Kontaktformular, besonders die, ohne Absender-Angaben oder direkte Ansprache (z.B. Sehr geehrte Damen und Herren...), werden als Spam behandelt und kommentarlos gelöscht. Dies gilt ebenso für Anfragen zum Thema LINK-Setzung oder Platzierung von Beiträgen, ohne ein konkretes Angebot.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This