Spandau-Kalender für 2017

Spandau findet Platz in der kleinsten Ecke

Spandau-Kalender von "Unterwegs in Spandau" - Diesmal als praktischer Streifenkalender

Spandau-Kalender als praktischer Streifenkalender (Fotos: Ralf Salecker)

Von „Unterwegs in Spandau“ gibt es einen Kalender für das Jahr 2017. Diesmal kommt er als praktischer Streifenkalender (15 x 42 cm) daher. Damit passt er in die kleinste Ecke – und Sie haben alle wichtigen Termine im Blick.

Jeder Monat zeigt einen anderen schönen Ort in Spandau: Ein Foto in Postkartengröße und darunter viel Platz für Notizen. Der freie Fotograf und Journalist Ralf Salecker kommt so dem Wunsch derjenigen entgegen, die sich einen Spandau-Kalender wünschten, der es ermöglicht, Geburtstage, Urlaubstage und andere Termine eintragen zu können.

Der Preis beträgt 8,99 Euro.

  • Wer mind. 10 Stück hier bestellt, bekommt diese innerhalb Spandaus kostenlos angeliefert.

Erhältlich ist er u.a. in der Tourist-Information im Gotischen Haus, der Dorotheenstädtischen Buchhandlung und Hugendubel bei Karstadt.

  • Wer winterliche oder weihnachtliche Spandau-Postkarten sucht, findet diese hier.

Die einzelnen Blätter des Spandau-Kalenders 2017

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This