Seite wählen

Strandbad, Kurmärkische Straße 2, 14621 Schönwalde-Glien OT Schönwalde-Siedlung

Seit seiner Eröffnung ist das Strandbad im Ortsteil Schönwalde-Siedlung ein beliebtes Ausflugsziel. 1933 wurde aus dem einst kleinen See mit eigener Quelle das Strandbad künstlich, mit einer Tiefe von 2,5 Meter,  angelegt und 1934 seiner Bestimmung übergeben. 20.000 Kubikmeter Erdreich wurde dafür ausgehoben. In der Mitte des Sees stand früher ein Sprungturm. Dieser wurde aus Sicherheitsgründen entfernt. An dieser Stelle beträgt die Tiefe etwa 4 Meter.

Address:

Chosen location

Get directions from Go