Seite wählen

Damit Medizin, Energie, Wirtschaft weiter funktionieren, ist eine Menge jetzt tabu – auch Reisen ins In- und Ausland. Kanzlerin Merkel gab zu: “Das sind Maßnahmen, die es so in unserem Lande noch nicht gegeben hat.” Mit drastischen Einschränkungen wollen Bund und Länder die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland bremsen. Neben der Schließung öffentlicher Einrichtungen und einer Vielzahl von Geschäften wird vor allem dem Reisen ein Riegel vorgeschoben. So sollen Übernachtungsangebote im Inland nur noch zu “notwendigen und ausdrücklich nicht zu touristischen Zwecken” genutzt werden. “Das beinhaltet und bringt auch mit sich, dass es keine Urlaubsreisen ins In- und auch keine ins Ausland geben soll”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Pressekonferenz am Abend.

Infos zu Corona und Spandau gibt es auf www.unterwegs-in-spandau.de

Quelle: Tagesschau vom 16.3.2020